Bald geht die Schule los – Die Schulhausrallye in unserer Grundschule

Gespannte Vorschulkinder, freudig aufgeregte Zweitklässler, hilfsbereite Erzieherinnen, neugierige Lehrer und gute Stimmung unter allen Beteiligten prägten am Mittwoch, den 15. März 2017 in den ersten zwei Schulstunden unsere Grundschule. Hier fand die sogenannte „Schulhausrallye“ statt, zu der die Vorschulkinder mit ihren Erzieherinnen in das Schulhaus kamen, um dieses ein wenig kennenzulernen und spielerisch Erfahrungen in der Schule zu sammeln. Mit viel Freude und Lust am Wettbewerb beantworteten die Kindergartenkinder gemeinsam mit ihren „Paten“ aus der 2. Klasse knifflige Fragen und meisterten musikalische, rechnerische, koordinative und auch sportliche Herausforderungen. Alle Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und so verging die Zeit bis zum gemeinsamen Abschied in der Aula wie im Flug. Als kleines Andenken an diesen besonderen Tag durften die Kindergartenkinder ihr bearbeitetes Stationsheftchen sowie ein kleines Geschenk der Schulleitung mit nach Hause nehmen. So hoffen wir, dass die künftigen Erstklässler schon an diesem Tag viele positive Eindrücke vom Abenteuer „Schule“ gewinnen konnten, der Einschulung nun ein wenig gelassener entgegensehen und sich von heute an noch ein wenig mehr darauf freuen, ab Herbst endlich auch ein richtiges Schulkind zu sein.

Julia Reitz

Posted in Allgemein

Schlittenfahrt!

20170116_115919

Endlich war es soweit: Schnee in Hülle und Fülle sowie eisige Kälte über längere Zeit. Dies war für die 4. Klassen Anlass, den Sportunterricht zum Schlittenfahren am hauseigenen Rodelberg zu nutzen. Warm eingepackt und bestens ausgerüstet mit vielen eigenen Schlitten rasten die Jungen und Mädchen pausenlos den Hang hinab. Da ließ sich der ein oder andere Sturz natürlich nicht vermeiden, aber lachend standen alle kurz darauf wieder auf ihren Beinen. Ebenso Spaß machte es einigen ohne Schlitten den Nebenhang hinunter zu rutschen. Alle Kinder trotzen der Kälte, waren in Bewegung und hatten eine Riesengaudi.

… und wer weiß – vielleicht legt der Winter noch einmal einen drauf und wir können ein weiteres Mal das Toben in der weißen Pracht genießen.

Steffi Schmid

20170116_115912 2 20170116_115437 20170116_115139 2 20170116_114935 20170116_114923

Posted in Allgemein

Wir waschen unsere Hände – aber richtig!

Gerade in den kalten Monaten folgt oftmals eine Erkältungs- und Krankheitswelle auf die andere. Das richtige Händewaschen spielt bei der Vorbeugung von Krankheiten eine große Rolle. Deshalb stand der Monat November in der Grundschule ganz im Zeichen des richtigen Händewaschens.

Die Klassensprecher stellten ihren Mitschülern das neue Motto des Monats „Wir waschen unsere Hände richtig“ vor. Im gemeinsamen Gespräch in der Klasse erfuhren die Schüler, warum das Händewaschen wichtig ist. Dabei stellte sich allerdings auch heraus, dass einige Kinder dachten, dass man die Hände nur waschen muss, wenn sie sichtbar schmutzig sind. Da man die Bakterien auf der scheinbar sauberen Haut nicht sehen kann, durften die Kinder mit Hilfe des Dermalux-Geräts den Selbsttest machen. Verschiedene Versuche mit dem Gerät und der speziellen Testlotion verschafften den Kindern ein Aha-Erlebnis. Die Schüler konnten deutlich sehen, dass „Schmutz“ an den Händen ist, auch wenn man ihn nicht sehen kann. So konnten sie auch ausprobieren, wie sie ihre Hände waschen müssen, sodass keine Bakterien mehr auf der Haut sind.

Am Ende waren sich alle Schüler einig: „Wir waschen unsere Hände – aber richtig!“

 

Katharina Kempf

Posted in Allgemein